mch2018Mädchenchor Hannover · Foto: © Anke Schröfel/NC
 

LEUCHTTURM IN DER CHORSZENE

Die vom Niedersächsischen Chorverband in Kooperation mit dem Kulturbüro der Stadt Hannover veranstalteten CHORTAGE HANNOVER genießen nicht nur in der Musiklandschaft der Landeshauptstadt einen herausragenden Stellenwert. Dies machte nicht zuletzt die letztjährige 10. Ausgabe mit einer grandiosen und sehr lebendigen Aufführung des 1751 entstandenen Oratoriums Jephtha (HWV 70) von Georg Friedrich Händels deutlich. Auch über die Grenzen Hannovers hinaus besitzt dieses Veranstaltungsformat inzwischen enorme Strahlkraft – zunehmend mehr Chöre aus Niedersachsen und darüber hinaus interessieren sich für eine Teilnahme.

 

11. CHORTAGE HANNOVER 2019

Vom 22. bis 29. Juni 2019 werden zum elften Mal die CHORTAGE HANNOVER stattfinden. Der Niedersächsische Chorverband als Veranstalter kann auch in diesem Jahr mit einem hochkarätigen Programm mit nahezu 50 teilnehmenden Chören aus den In- und Ausland aufwarten.

Beim Auftaktkonzert der CHORTAGE 2019 am 22.06. in der Christuskirche Hannover präsentieren Gäste aus Lübeck (I vocalisti) und Luzern (molto cantabile) sowie das Collegium Vocale Hannover Chormusik in annähernder Perfektion. Mit dem Projekt Samson bieten die CHORTAGE 2019 am 23.06. Sängerinnen und Sängern erneut die Möglichkeit, an einem großen MitSing-Konzert mit der NDR Radiophilharmonie und dem Norddeutschen Figuralchor teilzunehmen (weitere Informationen zum weblinkMitSing-Konzert „Samson”  und zur weblinkChoraufteilung  beim MitSing-Konzert).

Bei den Doppelkonzerten der Jazz-/Pop-Night am 27.06. sowie der Nacht der Chöre am 28.06. ist angesichts der Vielzahl an teilnehmenden Gruppen wieder Ausdauer von Publikum gefragt. Mit dem abschließenden Doppelkonzert A cappella (29.06.) setzen die CHORTAGE 2019 einen letzten Glanzpunkt im an Höhepunkten wahrlich nicht armen weblinkProgramm.

Der Vorverkauf läuft seit Anfang April 2019. Nähere Informationen unter weblinkVVK/Infos .

 

VORSCHAU 2020

Die 12. CHORTAGE HANNOVER werden vom 7. bis 14. Juni 2020 stattfinden. Eine vorläufige Planung finden Sie im nebenstehenden Menü.

 

RÜCKSCHAU

Berichte zu vergangenen CHORTAGEN sowie zahlreiche Fotoimpressionen bieten wir Ihnen in der weblinkRückschau  .