Hannover war mal wieder „ganz Chor”

Junger Groovechor HannoverCHORTAGE HANNOVER 2016

Die CHORTAGE HANNOVER sind ein inzwischen etabliertes Format und für das hohe qualitative Niveau der dargebotenen Chorkunst weit über die Grenzen Hannover bekannt.

Die 8. Auflage vom 8. bis 12. Juni 2016 präsentierte als Highlights mit der Langen Nacht der Chöre einen sechsstündigen Chormusik-Marathon und mit dem hochkarätig besetzten Abschlusskonzert „Solomon” von G.F. Händel einen musikalischen Leckerbissen, den man nicht alle Tage geboten bekommt.

Aber auch die anderen Konzerte – angefangen mit dem Eröffnungskonzert, bei dem drei der besten Nachwuchschöre Deutschlands (Mädchenchor Hannover, Knabenchor Hannover, Deutscher Jugendchorkammer) auftraten, über die beliebte Jazz‘n’Pop-Night bis hin zu den beiden Samstagkonzerten – demonstrierten eindrucksvoll die außerordentliche Leistungsdichte in der hannoverschen Chorszene.

Lesen Sie den ausführlichen weblinkBericht über die CHORTAGE HANNOVER 2016 als herunterladbares PDF. Bilder der CHORTAGE HANNOVER 2016 haben wir für Sie unter dem Menüpunkt weblinkFotoimpressionen 2016 zusammengestellt.

Foto: Anke Schröfel