Capella St. Crucis

capella st crucisDie Capella St. Crucis wurde 1977 von Prof. Ulrich Bremsteller als Chor für Musikstudenten und chorerfahrene qualifizierte Laien gegründet. Ihre generationsübergreifende Zusammensetzung ermöglichte den Studierenden und den Amateuren eine fruchtbare Zusammenarbeit im Musizieren. So gewann der Chor in den Jahren 2005 und 2009 (unter der Leitung von Prof. Anne Kohler) jeweils den 1. Preis beim Niedersächsischen Chorwettbewerb und nahm anschließend jeweils „mit sehr gutem Erfolg“ am Deutschen Chorwettbewerb teil. Seit 2011 hat Florian Lohmann die Leitung der Capella inne. Abseits des chorischen Mainstreams sucht die Capella immer wieder neue künstlerische Herausforderungen und außergewöhnliche Konzertformate.

weblinkwww.capella-st-crucis.de